weather-image
24°
A-Jugend bezwingt Himmelsthür mit 31:30 / Acht Tore von Künzler

VfL im Endspurt an die Spitze

Handball (ro). Mit toller Moral und einer großen Portion Glück landete die A-Jugend des VfL Hameln in der Oberliga einen 31:30 (15:15)- Erfolg gegen GW Himmelsthür. Zehn Minuten vor dem Ende lagen die Schützlinge von Trainer Glatz noch mit 22:26 hinten. Der VfL steckte in dieser spannenden Partie auch die frühe Verletzung von Torhüter Grote sowie die roten Karten für Weidemann und Pille (jeweils dritte Zeitstrafe) weg. Mit acht Treffern avancierte Künzler zum Toptorschützen beim neuen Tabellenführer. Außerdem trafen noch Nitschke (6), Pille (5), Henke (4), Weidemann (3), Herrmann (2), Evert (1), Ricke (1) und Becker (1).

veröffentlicht am 01.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:41 Uhr

Acht Tore: Der Hamelner Künzler überwindet den GW-Torhüter.  mb

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare