weather-image
32°

VfL II mit Seelig und Raapke

Handball (kf). Landesligist VfL Hameln II hat am Sonntag (11.30 Uhr) den VfL Stadthagen in der Halle Nord zu Gast. Gegen den Tabellenneunten will die VfL-Reserve die Vorgabe von Spielertrainer Sebastian Reichardt umsetzen. „In den Heimspielen wollen wir bis zum Saisonende keinen Punkt mehr abgeben“, lautete seine klare Aussage. Die Torhüter Trant und Drechsler fallen aus, dafür rücken die beiden A-Jugendlichen Seelig und Raapke zwischen die Pfosten.

veröffentlicht am 06.02.2009 um 16:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare