weather-image
10°
×

Vertrag aufgelöst! "Ede" verlässt SV Alfeld

Alfeld (jko). Das Hamelner Urgestein Peter Eddelbüttel ist kein Trainer mehr beim Handball-Oberligisten SV Alfeld. Der ursprünglich bis zum Saisonende laufende Vertrag wurde vorzeitig aufgelöst.

veröffentlicht am 14.04.2011 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 17:18 Uhr

Alfeld (jko). Das Hamelner Urgestein Peter Eddelbüttel ist kein Trainer mehr beim Oberligisten SV Alfeld. Die Trennung erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen, der ursprünglich bis zum Saisonende laufende Vertrag wurde vorzeitig aufgelöst. Eine Verlängerung über das Saisonende hinaus war von beiden Seiten ohnehin nicht angedacht. Der 61-Jährige hatte den SV Alfeld am 24. Februar 2009 übernommen und anschließend von der Verbands- in die Oberliga geführt. In der 4. Klasse legten die Alfelder nicht nur eine starke Hinrunde hin, sondern sind auch der mit Abstand beste Aufsteiger. Nachdem in den letzten Wochen die Leistung stagnierte und vier der letzten fünf Auswärtsspiele mit mindestens zehn Toren Differenz verloren gingen, entschloss man sich zur Trennung. Bis auf weiteres übernimmt Manager Jürgen Kloth das Training.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt