weather-image
12°
×

Verletzt! Diatta fällt für DM aus

Leichtathletik (aro). Hiobsbotschaft für die LG Weserbergland: Etienne Diatta fällt für die an diesem Wochenende stattfindene deutsche Meisterschaft in Braunschweig verletzt aus. Eigentlich sollte Diatta mit der viermal 100-Meter-Staffel an den Start gehen. Doch eine hartnäckige Verletzung, mit der sich der Afrikaner schon seit August vergangenen Jahres herumplagt, machte ihm einen Strich durch die Rechnung. „Mit Etienne wäre unsere Staffel wesentlich stärker gewesen“, sagt Trainer Werner Scharf, der Sebastian Stöckl, Joachim Peest, Johannes Grossner und Henrik Prinzhorn für die Staffel nominiert hat. „Wir wollen die 42-Sekunden-Marke knacken. Ob es für einen Platz unter den Top 10 reicht, werden wir sehen“, so Scharf.

veröffentlicht am 15.07.2010 um 15:25 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 13:48 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige