weather-image
21°
×

Verboten!

Für den VfL Hameln ist der direkte Wiederaufstieg in die neue dritte Liga ein Muss! Alles andere als der Titel wäre für Spieler, Trainer und für die Fans, die seit Wochen dem Topspiel in Lehrte entgegenfiebern, eine Enttäuschung. Der Druck ist zwar groß, aber nach dem 30:27-Heimsieg gegen Hohnhorst hat es der VfL jetzt selbst in der Hand, aus eigener Kraft den Titel zu holen. Voraussetzung dafür ist, dass Kapitän Oliver Glatz und Co. die Meisterprüfung bestehen: In Lehrte zählt nur ein Sieg. Verlieren ist verboten!

veröffentlicht am 21.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 18.01.2017 um 19:05 Uhr

aro

Autor

Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige