weather-image
16°

Uwe Möller mit Sorgenfalten

Fußball (ro). Die Sorgenfalten auf der Stirn von Trainer Uwe Möller werden einfach nicht weniger. Auch vor der Heimpartie der Niedersachsenliga am Sonntag (13 Uhr/Kampfbahn) gegen den Heidmühler FC können die A-Junioren des HSC BW Tündern nicht in Bestbesetzung antreten. Drei Akteure fallen aus, und hinter vier Spielern steht noch ein Fragezeichen. „Wir müssen das Beste aus der Situation machen und sind eigentlich zum Siegen verpflichtet“, hofft Möller auf ein Happy End.

veröffentlicht am 01.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt