weather-image
×

Hallenkreismeisterschaft: Siegesserie der JSG Deister-Süntel-United

„United“ seit August ungeschlagen

Fußball (rhs). Die Siegesserie der Mini-Kicker der JSG Deister-Süntel-United wird langsam unheimlich. Denn auch am dritten und letzten Vorrundenspieltag der Hallenkreismeisterschaften in Groß Berkel fegten die G-Junioren aus Beber-Rohrsen die Konkurrenz förmlich vom Platz, feierten fünf Siege, erzielten dabei 17 Tore und musste erneut kein einziges Gegentor hinnehmen.

veröffentlicht am 19.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

„Seit August 2009 sind wir ungeschlagen. Wir haben seitdem 28 Spiele gewonnen“, freuten sich die beiden Trainer Markus Köhne und Lars Langenstein. Das 100. Tor seit Saisonbeginn erzielte dabei Luca Barthel am Sonntag im Spiel gegen Salzhemmendorf. „Im Vorjahr waren wir noch der jüngere Jahrgang. Jetzt stehen alle Spieler voll im Saft, präsentieren sich als homogenes, eingespieltes Team“, begründen die beiden die Erfolgsserie, die bis zur Finalrunde nicht abreißen soll. Überragender Akteur bei „United“ – dahinter verbergen sich die Vereine SV Beber-Rohrsen, VfB Eimbeckhausen und TSV Nettelrede – ist Jonas Ofner. Der sechsjährige Blondschopf, der nicht nur immer wieder technisch brilliert, sondern auch als Flankengeber und Torschütze in Erscheinung tritt, ist der Kopf der Mannschaft. Er wird aber bestens von Chris Langenstein, Felix Pischel, Maik Köhne, Luca Barthel, Finn Priesett, Jan Helmer und Maren Möller, der einzigen jungen Dame im Team, unterstützt. Als stärksten Widersacher betrachtet das Trainer-Duo von „United“ das Team aus Tündern, das ebenfalls noch unbesiegt ist.

Schoss das 100. Tor für „United“ seit Saisonbeginn: Luca Barthel (links).

Foto: rhs



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt