weather-image
11°
×

U21-DM in Köln: Ist für Grundentaller eine Medaille drin?

Es ist der Höhepunkt der Saison: Roman Grundentaller vom TSV Benstorf/Oldendorf boxt vom 2. bis 5. November in Köln um den internationalen U21-DM-Titel.

veröffentlicht am 25.10.2011 um 10:02 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:36 Uhr

Der erst 19- jährige Roman Grundentaller startet das erste Jahr in der Männerklasse. Bei den Landesmeisterschaften wurde Roman in der Leistungsklasse der Elite-Boxer im Halbschwergewicht (bis 81 Kilogramm) gesetzt. „Mittlerweile gehört er bei den unter 21-Jährigen schon zu den besten Boxern in Deutschland“, ist Helmut Unger vom TSV Benstorf-Oldendorf überzeugt.

Bei den letzten Deutschen Meisterschaften ist Grundentaller im Viertelfinale gegen den Deutschen Meister Marcus Okusun ausgeschieden. Die Trainer hoffen diesmal, dass das Losglück auf seiner Seite ist und Grundentaller diesmal um eine Medaille kämpft.

Denis Peter ist nicht dabei: Der 18-Jährige ist bei der Qualifikation gegen Artur Reis aus Wolfsburg knapp nach Punkten ausgeschieden.

 

Ein Interview mit Roman Grundentaller lesen Sie in der Mittwoch-Ausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige