weather-image
31°
×

Turniererfolg für Preußen II

Fußball (red). Bezirksligist Preußen Hameln 07 II ließ beim Sparkassen-Cup des VfB Eimbeckhausen in Bad Münder nichts anbrennen und sicherte sich mit 11 Punkten in der Endrunde den Siegerpokal vor den Gastgebern (10) aus der Kreisliga. Dritter wurde die VfB-Reserve vor Nettelrede I. Die Hamelner stellten zudem mit Robin Tegtmeyer und Rostom Youssef (beide 11) auch die besten Torschützen. 07 II gewann gegen Eimbeckhausen I (3:1), Friesen Bakede (6:1) und TSV Nettelrede II (4:1) und holte jeweils ein Remis gegen den TSV Nettelerde I (1:1) und den VfB Eimbeckhausen (3:3).

veröffentlicht am 13.01.2009 um 15:54 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige