weather-image
20°
×

Bückeburg kommt / Kreisduell in Klein Berkel

Tünderns C-Junioren hoffen auf Aydin-Tore

Fußball (kf). Nach vier Niederlagen in Folge wartet auf die A-Junioren des TSV Klein Berkel in der Bezirksoberliga am Sonntag (11 Uhr) erneut eine hohe Hürde. Die Elf von Trainer Gunnar Bous reist zwar zum Tabellenführer VfL Bückeburg, gibt sich aber optimistisch: „Wir wollen uns von unserer besten Seite zeigen.“ – In der Bezirksliga hat die A-Jugend von Preußen Hameln heute (16 Uhr, Kunstrasen) den FC Ambergau-Volkersheim zu Gast. Trainer Gericke muss einige verletzte Spieler durch B-Jugendliche ersetzen.

veröffentlicht am 11.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:21 Uhr

In der Bezirksoberliga der B-Junioren will Preußen Hameln 07 (Stg., 11 Uhr) beim SV 06 Holzminden den dritten Saisonsieg perfekt machen. Drei Punkte hat in der Bezirksliga auch der TSV Klein Berkel eingeplant. Am Sonntag (11 Uhr) ist der TSV-Nachwuchs bei Schlusslicht BSV Gleidingen zu Gast.

Auf Sieg setzt auch der HSC BW Tündern II. Die Mannschaft um Kapitän Niklas Siek spielt heute (15.30 Uhr) beim noch sieglosen MTV Bevern.

Die C-Junioren des HSC BW Tündern I um Torjäger Ugur Aydin streben in der Bezirksoberliga (Sa., 14 Uhr) gegen den VfL Bückeburg den vierten Saisonsieg an.

In der Bezirksklasse setzt Tündern II heute (14.30 Uhr) in Klein Berkel auf Sieg. Weiter spielen: SV Alfeld - Preußen 07 (heute, 14 Uhr), JSG Bisperode - Bevern (16 Uhr).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige