weather-image
28°
×

Tünderns B-Junioren auf Klettertour

Fußball (ro). Weiter ungeschlagen bleiben die B-Junioren des HSC BW Tündern in der Niedersachsenliga. Mit dem 4:1 (3:0) gegen Aufsteiger FC Verden gelang den Schützlingen von Trainer Hassan Hamadi bereits der dritte Sieg und der Sprung auf Platz drei. Luca Bleil (20.), Santo Genco (33.), Egcon Musliji (38.) nach einem Solo und Lukas Kramer (52.) münzten dabei die Überlegenheit der Blau-Weißen in die nötigen Tore um. Den Gästen, die nur in der Anfangsphase ein gleichwertiger Gegner waren, betrieben in der 64. Minute per Foulelfmeter noch ein wenig Ergebniskosmetik. „Das Resultat ist noch schmeichelhaft für Verden“, bilanzierte Hamadi zufrieden.

veröffentlicht am 27.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:21 Uhr

HSC BW Tündern: Kuhlmann – Rohmann, Winter, Barnert, Reed (41. Öktem) – Städter, Bleil (58. Cam), Genco (64. Brinker) – Karayilan (41. Schuhmacher), Musliji, Kramer (76. Karayilan)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige