weather-image
29°

Tündern 0:4 in Havelse

Fußball (kf). Die A-Junioren des HSC BW Tündern verloren in der Niedersachsenliga beim TSV Havelse mit 0:4 (0:1). Die dritte Niederlage hatte Trainer Andreas Meissner zwar nicht eingeplant, doch „am Ende war sie verdient, wenn auch zu hoch“. Nach dem 0:1 (10.) verpassten Zorn und Tegtmeyer zwei Riesenchancen, dafür traf Havelse nach einer Stunde per Doppelschlag. Das 4:0 (80.) war nur noch Statistik.

veröffentlicht am 29.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare