weather-image
13°

TSV will die Punktejagd eröffnen

Tischtennis (heb). Allmählich muss der TSV Elbrinxen in der westfälischen Tischtennis-Landesliga auf Punktejagd gehen, um nicht am Ende noch gänzlich in den Kaumpf um den Klassenerhalt eingebunden zu werden. Die Zielsetzung für das Samstags-Spiel gegen dem TuS Bardüttingdorf II ist also klar: Mit voller Konzentration spekuliert die Mannschaft um ihren Spielertrainer Maik Huebner trotz der deutlichen 3:9-Hinspielpleite zumindest auf einen Teilerfolg. „Wir wollen den Anschluss zum SC Bad Salzuflen verkürzen“, hat Kapitän Werner Meihost sich und seinen Team-Kollegen als Ziel für die anstehende Partie gegen den Tabellensechsten ausgegeben. Gespielt wird morgen ab 16 Uhr in der Turnhalle der Elbrinxer Grundschule.

veröffentlicht am 05.02.2009 um 20:04 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 15:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare