weather-image
25°

TSV holt die rote Laterne zurück

Fußball (cp). Die rote Laterne der Detmolder Kreisliga A flackert wieder an der Wörmke. Denn der TSV Sabbenhausen verpatzte das Kellerduell beim TSV Kohlstädt und kassierte beim Bezirksliga-Absteiger eine bittere 2:4-Pleite. Die Tore von Spielertrainer Stefan Klobusch und Routinier Daniel Reker waren für die abwehrschwachen Sabbenhäuser wieder einmal zu wenig.

veröffentlicht am 04.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:21 Uhr

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare