weather-image
15°

Starke Mitte mit Teigeler und Wellmann

TSV Fuhlen verspielt Herbstmeisterschaft

Tischtennis (kr). Verbandsligist TSV Fuhlen hat die Herbstmeisterschaft um Haaresbreite verpasst. Nach dem 6:9 gegen Union Salzgitter schob sich der punktgleiche TTS Borsum II an den Fuhlenern vorbei. Salzgitter trumpfte groß auf und ging mit 5:1 in Führung. Carsten Teigeler und Jörn Petersen holten auf, aber erneut zogen die Gäste auf 7:3 davon. Niklas Wellmann, Teigeler und Petersen ließen die Fuhlener Hoffnungen noch einmal aufflammen, ehe Olaf Bruns den neunten Gegenpunkt zulassen musste. „Nach guter Vorrunde ist der Abschluss alles andere als passend. Aber Jammern hilft nicht, denn Salzgitter war den Tick besser“, so Wellmann. Mit Bernd Schüler, der einen schlechten Tag erwischte, Matthias Radtke und Bruns gingen gleich drei Spieler im Einzel leer aus.

veröffentlicht am 07.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt