weather-image
26°

TSV Fuhlen stürmt an die Spitze

Tischtennis (kr). Beim TSV Fuhlen passte im Topspiel der Verbandsliga der Herren beim TTS Borsum II einfach alles zusammen. Mit einer mannschaftlichen Geschlossenheit, Kampfgeist und einer Portion Glück stürmten die Fuhlener mit einem 9:7-Triumph an die Tabellenspitze. Einen deutlicheren Erfolg verpasste Niklas Wellmann nur um Haaresbreite. Nach dem 1:2 in den Doppeln durch Carsten Teigeler/Jörn Petersen unterlag Wellmann 11:13 im fünften Satz gegen die Borsumer Nummer eins Uwe Lindenlaub. Die Fuhlener ließen sich dabei auch nicht von einem 2:6-Rückstand schocken. Jörn Petersen, das Spitzenduo Wellmann und Matthias Radtke, Bernd Schüler sowie Burkhard Bollermann bremsten die TTS-Reserve noch aus. „Die Saison hat für uns eine unglaubliche Entwicklung genommen, jetzt genießen wir den Spitzenplatz und schauen mal, was wir aus dem komfortablen Punktestand noch so machen“, so Wellmann.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare