weather-image
TC-Kämpfer glänzen in Schönebeck

Triumphe für Bir und Liridona Lajci

Taekwondo (ro). Mit zwei souveränen Siegen und weiteren guten Platzierungen kehrten die Kampfsportler des TC Hameln überaus erfolgreich vom Vollkontaktturnier aus Schönebeck zurück. Dort beim stark besetzten Internationalen Sachsen-Anhalt-Cup triumphierten der 16-jährige Vitaly Bir in der Jugendgewichtsklasse bis 66 kg und die ebenfalls 16-jährige Liridona Lajci in der Klasse bis 56 kg. Zweite Plätze eroberten Cindy Glatthaar (20) in der Damenklasse bis 50 kg und Marco Barohn (17) bei der Jugend bis 78 kg. Über Bronze bei dieser Großveranstaltung – über 200 Teilnehmer aus fünf Bundesländern und Dänemark – durften sich Gent Pajaziti (14/Jugendklasse bis 78 kg), Blerin Lajci (10/Jugendklasse bis 60 kg) und Niklas Rhode (12/Jugend bis 44 kg) freuen. Im Einsatz war auch der Hamelner Björn Merten als Kampfrichter.

veröffentlicht am 28.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_4192755_sp209_2910.jpg

Erfolgreich in Schönebeck: Hintere Reihe (von links) Björn Merten, Boris Hermsen, Marco Barohn, Gent Pajaziti, Vitaly Bir, Jan Geldermann. Vordere Reihe (v. l. n. r.) Niklas Rhode, Cindy Glatthaar, Blerin und Liridona Lajci.

Foto: pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt