weather-image
21°
×

Übungsleiterfortbildung am Lügder Ramberg / Noch freie Plätze

Trainerseminar mit André Fuhr

Handball (kf). Für Lehrstunden der besonderen Art sorgt am Samstag bereits zum dritten Mal die HSG Lügde/Bad Pyrmont. In der Sporthalle am Lügder Ramberg richten die Handballer um Organisator Norbert Schlieker in Kooperation mit der HSG Blomberg-Lippe erneut eine kreisübergreifende Trainerfortbildung aus.

veröffentlicht am 11.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 04:41 Uhr

André Fuhr, der erfolgreiche Bundesliga-Coach des Frauen-Bundesligisten ProVital Blomberg, und Marta Beles, die ebenfalls hauptberuflich für den weiblichen Nachwuchs in Blomberg tätig ist, konnten diesmal als Referenten gewonnen werden. Und die beiden Handball-Spezialisten zeigen den zahlreichen Trainern und Übungsleitern der HSG Weserbergland und des Kreises Lippe, die sich für die dreistündige Schulung angemeldet haben, erneut viele interessante Varianten rund um den Handball. Tempohandball, Techniktraining und der Schlagwurf stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, die morgen um 9.30 Uhr beginnt.

Geschult werden dann nicht nur Trainer mit Lizenz, sondern auch Interessierte, die neu ins Übungsleitergeschäft einsteigen wollen. Auch Kurzentschlossene können sich noch anmelden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige