weather-image

Trainer Motzner plant Dreier ohne Sechs

Fußball (ro). Im vorletzten Heimspiel der Bezirksliga hat der designierte Absteiger TSV Klein Berkel am Sonntag (15 Uhr) mit dem Tabellensechsten Jahn Leveste eine ganz harte Nuss zu knacken. Trainer Siegfried Motzner muss zwar mit Sascha Herrmann, Julian Rose, Jan Kazmierski, Andreas Wollenberg, Martin Rietsch und Routinier Stephen Sword gleich sechs Spieler aus den unterschiedlichsten Gründen ersetzen, ist aber nicht ohne Zuversicht. „Wir können ohne Druck aufspielen und wollen nach Möglichkeit mal wieder einen Sieg vor heimischer Kulisse einfahren“, lautet seine Zielsetzung

veröffentlicht am 08.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt