weather-image
×

Torben Harms segelt bei DM

Segeln (red). Der zwölfjährige Torben Harms vom Segel-Club Hameln erreichte bei der Regatta um den „Goldenen Opti“ auf dem Steinhuder Meer unter 37 Seglern in der Optimisten-A-Kategorie einen guten vierten Platz. Damit qualifizierte er sich für die internationale deutsche Jüng-stenmeisterschaft, die in Travemünde ausgetragen wird. In der ersten Wettfahrt unterlief ihm ein Fahrfehler, wodurch diese gestrichen wurde. Bei den folgenden drei Wettfahrten machte er dieses Missgeschick durch einen 1., 4. und 22. Platz wieder wett. Nach dem dritten Platz bei der Regatta „NDR-Segeltalent“ in Schwerin zeigte er nun auch gegen erfahrene Segler erneut seine Stärke.

veröffentlicht am 25.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt