weather-image
×

Leichtathletik: Trainerurgestein Anton Ruscheinsky hört beim VfL Hameln auf

„Toni“ übergibt den Staffelstab

HAMELN. Generationswechsel bei Leichtathleten des VfL Hameln: VfL-Urgestein Anton Ruscheinsky hört mit 76 Jahren als Trainer auf. Die Nachfolge ist bereits geregelt: Mit Maren und Markus Fasold, Karin Matuschke und Kevin Reid wird ein Trainer-Quartett von nun an die Sprinter, Springer und Werfer beim VfL betreuen.

veröffentlicht am 27.09.2018 um 00:00 Uhr

27. September 2018 00:00 Uhr

HAMELN. Generationswechsel bei Leichtathleten des VfL Hameln: VfL-Urgestein Anton Ruscheinsky hört mit 76 Jahren als Trainer auf. Die Nachfolge ist bereits geregelt: Mit Maren und Markus Fasold, Karin Matuschke und Kevin Reid wird ein Trainer-Quartett von nun an die Sprinter, Springer und Werfer beim VfL betreuen.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen