weather-image
21°
B-Jugend sichert sich Silber bei Landesmeisterschaften / Hamelner Triumph beim Bezirkspokal

TC-Musketiere fechten eine scharfe Klinge

Hameln (gol). Alle für einen – einer für alle. Die Musketiere des TC Hameln sind auch im Jahr 2010 wieder eine Klasse für sich. Sie reisten am gleichen Tag mit der B-Jugendmannschaft zu den Niedersachsenmeisterschaften nach Soltau. In der Nähe des Heideparks erlebte der TC-Nachwuchs eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle: im Halbfinale mussten die jungen Florett-Spezialisten gegen die Startgemeinschaft Lüneburg/Hitzacker antreten. Bis zuletzt schien alles offen. Es ging Schlag auf Schlag. Im entscheidenden Gefecht machte Mannschaftskapitän Luis Kirschning alles klar und setzte die Treffer zum 45:43-Erfolg. Im Finale blieben Vincent Grupe, Maximilian Oltersdorf und der eben erwähnte Luis Kirschning chancenlos und unterlagen Eintracht Hildesheim deutlich mit 45:21. Die Freude über den zweiten Platz verdrängte die Enttäuschung schnell. „Am Ende hat es den Jungs einfach an Kondition gefehlt. Insgesamt bin ich mit der heute erbrachten Leistung sehr zufrieden“, so Trainerin Isengard Franke. Bei der ersten Auflage des Bezirkspokals in Hannover ließen die Hamelner ihrer Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance und marschierten souverän bis ins Finale. Vereine wie der SV Alfeld, Eintracht Hildesheim oder der FK Hannover wurden dabei auf der Strecke gelassen. Im Finale wartete ein Gegner, der äußerst schwer einzuschätzen war. Vor dem Turnier noch als Underdog gehandelt, entwickelte sich der TSV Kirchdorf im Laufe des Wettbewerbs zu einem Geheimfavoriten. Gegen den Fechtclub aus der Rattenfängerstadt fand Kirchdorf jedoch keine Mittel und wurde mit 45:23 regelrecht „von der Planche gefegt“. So konnten Ronja Laeger, Malte Magerkurth, Axel Klages, Marlen Grebehem, Bastian Schulz und Vassili Golod am Ende den Siegerpokal gen Himmel strecken. Der Pokal bleibt jetzt für mindestens ein Jahr in Hameln.

veröffentlicht am 26.04.2010 um 17:25 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_4281248_sp220_2704.jpg

Trainerin Isengard Franke freute sich über den Triumph ihrer Schützlinge, konnte jedoch nicht anwesend sein.

In Topform: Vincent Grupe, Maximilian Oltersdorf und Luis Kirschning vom TC Hameln holten bei der Landesmeisterschaft der B-Jugend Silber.

Foto: gol

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare