weather-image
21°
×

TC-Damen werfen sich ins Pokalfinale

Handball (kf). In der Landesliga lief es bislang für die Frauen des TC Hameln bislang nicht sehr erfolgreich. Dafür machte die Mannschaft von Trainer Matthias Brachmann aber den souveränen Einzug ins Finale des WSL-Pokalwettbewerbs perfekt. Beim klassentieferen SV Warmsen setzte sich der TC im Halbfinale mit 22:17 (12:7) durch. „Ein flottes Spiel, bei dem wir nie ins Wackeln kamen“, sagte der TC-Coach, der trotz dünner Besetzung mit der Leistung sehr zufrieden war. Lisa-Marie Konradt (4), Cindy Keller (4), Nicole Komainda (4), Marina Jetter (3), Hanna Rochlitz (3), Helena Wais (2) und Kerstin Brenker (2) waren erfolgreich.

veröffentlicht am 09.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:21 Uhr

Im Finale trifft der TC Hameln auf Landesliga-Kontrahent SVA Liebenau, der 24:14 gegen Delligsen gewann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige