weather-image
20°
×

TC Hameln ohne Meux in Egestorf

Volleyball (aro). Landesliga-Neuling SC Bad Münder startet am Sonntag (11 Uhr) mit einem Auswärtsspiel gegen GfL Hannover in die Saison. Trainer Stephan Cherek muss in der Hinrunde auf Katrin Masur und Stefanie Brüggemann verzichten. Beide sind schwanger. Dafür sind Naja Karrasch und Marion Söfje wieder dabei. Einziger Neuzugang ist Carola Henning, die nach längerer Pause wieder beim SC einsteigt. Die Bezirksliga-Herren des TC Hameln II geben beim TSV Egestorf (Samstag, 15 Uhr) ihr Debüt. Das Saisonziel des Aufsteigers ist laut Spielertrainer Miroslaw Warchol ein Mittelfeldplatz. Verletzt ist Außenangreifer Dominic Meux (Bänderriss).

veröffentlicht am 18.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige