weather-image
×

TBH erhält Herberger-Preis

Fußball (aro). Große Freude beim TB Hilligsfeld. Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte erhält der Turner-Bund für seine vorbildliche Jugendarbeit den Sepp-Herberger-Preis. Es ist die höchste Auszeichnung im Jugendfußball, die der DFB vergibt.

veröffentlicht am 10.09.2012 um 11:18 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Fußball (aro). Große Freude beim TB Hilligsfeld. Zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte erhält der Turner-Bund für seine vorbildliche Jugendarbeit den Sepp-Herberger-Preis. Es ist die höchste Auszeichnung im Jugendfußball, die der DFB vergibt. Bereits 1996 wurde der TBH ausgezeichnet, diesmal überbrachte Werner Jorns, der als Vorstandsmitglied des Kreisfußball-Verbandes für die Junioren zuständig ist, die frohe Botschaft. Neben der Auszeichnung gab es auch 60 Freikarten für das U 17-Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande am Mittwoch in Hameln und einen Ball.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in unserer Vereinsbeilage „Wir von hier“.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige