weather-image
17°
TC-Paar Hartung/Hartwig Zweiter

Tänzer schweben über das Parkett

Tanzsport (rhs). Klein, aber fein. Beim TC-Tanzturnier im Spiegelsaal der Rattenfängerhalle fanden zwar nur vier der angekündigten sechs Konkurrenzen statt – aber auch so wurde den Zuschauern unter der Gesamtleitung von Klaus Hartung guter Sport geboten. Den Auftakt machten die Kinder I/II der D-Klasse. Die Sieben- bis Elfjährigen zeigten schon viel Pep und gelungene Schrittverbindungen. Das ausdrucksstärkste Paar kam hier mit Viktor Schenk und Elena Darydor vom TC Odeon Hannover.

veröffentlicht am 19.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr

Das TC-Paar Tim-André Hartung und Partnerin Sarah Hartwig landet

Gestrichen werden musste das Jugend-D-Latein-Turnier. Hier wollte das TC-Paar Anton Pirogov und Lisa-Marie Michalke eigentlich sein Können zeigen, musste sich aber mit einer mit viel Applaus bedachten Einlage begnügen. Auch Tim-André Hartung und Partnerin Sarah Hartwig gaben in der Hauptgruppe B/Standard eine Solovorstellung, zeigten ihre ganze Klasse beim Langsamen Walzer, Tango und Quickstep.

Eine Augenweide für sich war die Kleidung der Standardtänzerinnen in der Senioren-I-S-Klasse. Geführt von ihren fracktragenden Männern, schwebten sie beim Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep in dieser höchsten Leistungsklasse förmlich über das Parkett. Am harmonischsten war der Vortrag von Peter und Miriam Pfeiffer aus Braunschweig.

Paar aus Dresden fängt die Schifflings noch ab

In der Hauptklasse-B-Latein (Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso doble und Jive) gab es gleich die Endrunde, bei der sich Sven Malinowski und Brigitte Felix (Grün-Gold TTC Herford) den Pokal vor Tim-André Hartung/Sarah Hartwig holten. Den Abschluss der Veranstaltung bildete das Senioren II-S-Standard-Turnier. Hier konnten sich zwar Arnold und Claudia Schiffling vom TC Hameln die beste Wertung beim Slowwalz sichern, aber am Ende hatten Rolf und Andrea Partuschke (Dresden) die Nase vorn.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare