weather-image
25°

Diesmal nur 16 Teilnehmer bei der Kreismeisterschaft im Weserbergland-Stadion am Start

Swaantje Jacobs beim Speerwurf in Topform

Leichtathletik (mha). Familiär ging es im Hamelner Weserbergland-Stadion bei der offenen Kreismeisterschaft im Mehrkampf zu. Nur 16 Teilnehmer machten den Wettkampf fast zu einer Geister-Veranstaltung. „Ein Grund war, dass nur einen Tag zuvor im Kreis Hildesheim die gleiche Meisterschaft ausgetragen wurde. Aber bei der Terminknappheit geht es aber nicht anders“, sagte Organisator Manfred Schäfer. So blieben die Gäste der offen ausgeschriebenen Veranstaltung weg. Doch die wenigen Athleten der LG Weserbergland sorgten für gute Leistungen. Swaantje Jacobs gewann mit 2402 Punkten den Block-Wettkampf Sprint/Sprung der W-15-Schüler, Mara Zielonka (2396) den der W-13-Klasse.

veröffentlicht am 27.04.2010 um 17:17 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_4281799_sp205_2804.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?