weather-image

Stöber und Schostag auf Torjagd

Handball (kf). Der MTV Rohrsen meldete sich in der Frauen-Oberliga nach zuletzt 2:8 Punkten mit einem überzeugenden 29:18 (13:10) gegen den Tabellendritten SG Zweidorf/Bortfeld zurück. Der MTV agierte diszipliniert und stand mit den starken Torhüterinnen Michaela Schostag und Svenja Neumann in der Abwehr wie ein Bollwerk. Nur bis zum 9:9 hielt die SG Zweidorf, bei der Spielmacherin Wencke Meomartino überragte, die Partie offen. Dann baute der MTV die Führung auf 13:10 aus. Im zweiten Durchgang lief das Spiel fast nur in eine Richtung. Spätestens als Rohrsen nach dem 19:14 sechs Toren in Folge nachlegte, war die Partie gelaufen. Vor allem Vanessa Stöber und Manuela Schostag zeigten sich treffsicher. Trainer Malte Witkop strahlte nach dem Abpfiff: „Wir haben die Fehler der Gäste konsequent genutzt. Mit dem Abstieg werden wir nichts zu tun haben.“

veröffentlicht am 15.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:41 Uhr

Acht Tore: Vanessa Stöber.  nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt