weather-image
12°
×

Bergmann/Weber scheitern erst im Finale

Starke MTV-Teams

Beachvolleyball (red). Beim C-Cupturnier der Beach-Tour des NVV in Uelzen zogen mit Svenja Bergmann/Gina Krause und Annabel Loges/Marit Hölscher gleich zwei Teams des MTV Bad Pyrmont ins Halbfinale ein. Loges/Hölscher kämpften sich durch die Verliererrunde mit drei Siegen bis ins Halbfinale vor. Das ging mit 1:2-Sätzen gegen Cleve/Martfeld (Wolfsburg) verloren. Bergmann/Krause zogen ungeschlagen in die Runde der besten Vier ein. Hier folgte das Aus gegen die Topgesetzten Decker/Heins (Lüneburg). Das vereinsinterne Duell um Platz drei entschieden Bergmann/Krause knapp in zwei Sätzen für sich.

veröffentlicht am 08.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:41 Uhr

Beim C-Cupturnier in Ilsede startete Svenja Bergmann mit ihrer Stammpartnerin Lea Weber (Hildesheim) und verlor erst im Finale gegen Gümmer/Recklebe (Salzgitter). Nun hoffen sie dank ihrer hohen Ranglistenpunkte auf die Teilnahme bei den U 19-Landesmeisterschaften, die am 21. Juni in Hameln steigen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige