weather-image
14°

Stapel trifft – aber ins falsche Tor

Fußball (aro). Eigentlich hätte Bezirksoberliga-Schlusslicht HSC BW Tündern bereits nach wenigen Minuten mit 2:0 gegen den TSV Burgdorf führen können. Aber sowohl Alexander Liebegott (2.) als auch Tobias Rügge (6.) nutzten die Chancen nicht. Das wurde vom Gegner prompt bestraft. Bereits nach einer Viertelstunde war die 0:3-Niederlage besiegelt.

veröffentlicht am 12.04.2010 um 09:30 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr

R. Stapel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt