weather-image
12°

SSG-Torhüter Erbek hält Foulelfmeter

Fußball (red). Die SSG Halvestorf wurde ihrer Favoritenrolle gerecht. Der Tabellenzweite gewann sein Heimspiel gegen FC Stadthagen mit 3:1 (1:1) und ist somit weiterhin erster Verfolger von Spitzenreiter SV 06 Holzminden, der Jahn Leveste mit 4:0 abfertigte und seinen 17-Punkte-Vorsprung gegenüber Halvestorf (hat drei Spiele weniger absolviert) damit verteidigte. Am 24. Mai muss der Ligaprimus noch bei der SSG antreten. Die Fehrmann-Schützlinge gingen gestern durch Singh (6.) in Führung, doch Yolac (41.) gelang noch vor der Pause der Ausgleich. Aslan (53.) und Kasper (63.) stellten dann im zweiten Durchgang die Weichen schnell auf Sieg. Bei weiteren guten Chancen war Stadthagens Keeper Miotti auf dem Posten. Halvestorfs Schlussmann Erbek hielt in der 30. Minute einen Foulelfmeter von Yolac. Einige Spieler des FC Stadthagen verhielten sich gegenüber dem Unparteiischen sehr undiszipliniert. Folgerichtig gab es zahlreiche Gelbe Karten, zudem flogen Döhring (34., Gelb-Rot) und Yolac (43., Rote Karte) vom Platz.

veröffentlicht am 26.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:41 Uhr

SSG Halvestorf: Erbek - Walz (69. Musliji), Gasde, Alco, Selensky, Schiermeister (46. Mustafa), Karaman, Bonath, Aslan (69. Demirkaya), Kasper, Singh.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt