weather-image

Springe holt Lakenmacher zurück

Springe (ro). Der Neue ist ein alter Bekannter. Drittligist HF Springe ist auf der Suche nach einem Trainer-Nachfolger für Holger Schneider endlich fündig geworden und verpflichtete bereits zum zweiten Mal nach 2008 den 42-jährigen Sven Lakenmacher. Der 47-fache deutsche Nationalspieler, derzeit noch in Diensten beim Springer Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf II, kehrt damit nach dreijähriger Abstinenz wieder an seine alte Wirkungsstätte am Deister zurück. „Mit Sven Lakenmacher bekommen wir unseren Wunschkandidaten für den Trainerposten. Zusammen mit ihm wollen wir unseren eingeschlagenen Weg junge Spieler zu fördern und auszubilden weiter gehen“, so Manager Dennis Melching. 

veröffentlicht am 23.04.2014 um 08:35 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Sven Lakenmacher

Springe (ro). Der Neue ist ein alter Bekannter. Drittligist HF Springe ist auf der Suche nach einem Trainer-Nachfolger für Holger Schneider endlich fündig geworden und verpflichtete bereits zum zweiten Mal nach 2008 den 42-jährigen Sven Lakenmacher. Der 47-fache deutsche Nationalspieler, derzeit noch in Diensten beim Springer Ligakonkurrenten TSV Hannover-Burgdorf II, kehrt damit nach dreijähriger Abstinenz wieder an seine alte Wirkungsstätte am Deister zurück. „Mit Sven Lakenmacher bekommen wir unseren Wunschkandidaten für den Trainerposten. Zusammen mit ihm wollen wir unseren eingeschlagenen Weg junge Spieler zu fördern und auszubilden weiter gehen“, so Manager Dennis Melching.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt