weather-image
13°
×

Auch Hilligsfelds Nachwuchs in Form

Spitzenplätze für Aerzener Talente

Rollkunstlauf (r). Beim Rolli-Pokal in Haldensleben ging auch eine kleine Gruppe von 13 Startern der Vereine VfR Aerzen und SC Hameln-Hilligsfeld an den Start. Auf glattem Boden trumpfte die Jugendliche Yvonne Kratsch (VfR) ganz groß auf und sicherte sich in der Klasse der Damen souverän den Titel. Auch Saskia Schmidt (VfR Aerzen) war bestens in Form. Sie holte sich bei ihrem ersten Auftritt in der Schülerklasse A mit guten Doppelsprüngen den ersten Platz.

veröffentlicht am 21.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr

In der Nachwuchsklasse belegten Franziska Hennies und Laura Matuszak vom VfR Aerzen die Plätze eins und zwei. Anna Dehmann vom SC Hameln-Hilligsfeld ) kam auf den vierten Rang.

Bei den Kunstläuferinnen wurde Saskia Kalkau (SC Hilligsfeld) Fünfte. Elisabeth Klingeberg kam auf Rang sieben, Tara Gregull und Juliane Laubinger (beide SC) verbuchten die Plätze vier und acht bei den Figurenläufern. Bei den Anfängern sprang für Ananya Kiesow im jüngeren Jahrgang Platz sechs heraus. Bei den „Größeren“ wurde Jessica Poß ebenfalls Sechste. Pia Schlieker (beide VfR) kam auf Rang sieben. Platz acht gab es für Celina Kirk (SC).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt