weather-image
16°

Spielt Hamelner Dean Wood bald für England?

Hameln (kf). Die Insel ruft – England sucht in diesen Wochen händeringend Handballspieler für das britische „Dreamteam“, das bei den Olympischen Spiele 2012 in London auflaufen soll. Dem Aufruf der British Handball Association ist nun auch Dean Wood gefolgt.

veröffentlicht am 08.04.2009 um 16:04 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:21 Uhr

Wood

Hameln (kf). Die Insel ruft – England sucht in diesen Wochen händeringend Handballspieler für das britische „Dreamteam“, das bei den Olympischen Spiele 2012 in London auflaufen soll. Dem Aufruf der British Handball Association ist nun auch Dean Wood gefolgt. „Eigentlich mehr durch Zufall“, verriet der torgefährliche Linksaußen, der seine Laufbahn beim VfL Hameln begann, dann bei der TSG Emmerthal spielte und jetzt beim Oberliga-Spitzenreiter HF Springe für Torwirbel sorgt.
 Den Stein ins Rollen brachte Woods Springer Mannschaftskollege Viatscheslav Gorpishin: „Er hatte durch Zufall im Internet den Aufruf entdeckt, dass auf der Insel erfahrene Handballer mit britischem Pass gesucht werden.“ Der 32 Jahre alte Linksaußen absolvierte bereits ein Probetraining in Essen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare