weather-image
32°
×

Sonntag Volkslauf in Aerzen

Leichtathletik (olz). In der letzten Woche gingen sich die beiden Sieger über 8 und 15 Kilometer beim Klütturm-Berglauf noch aus dem Weg, nun treten Philip Priebe (ESV) und Sebastian Hendrischke (Salzhemmendorf) am Sonntag (10.15 Uhr) beim 4. Aerzener „twinfit-Volkslauf“ über die 10 km gegeneinander an. „Das wird ein spannendes Duell“, schätzt Veranstalter Cordt Grabbe die Lage ein. Priebes Aerzener Streckenrekord vom letzten Jahr liegt bei 33:35 Minuten, das kann auch Hendrischke laufen, was er zuletzt beim Nachtlauf in Hannover bewiesen hat. Bei den Frauen gehört Ulrike Haskamp über 5 km zum Favoritenkreis. Viel heimische Prominenz wird beim 5-km-Volkslauf am Start sein – und wenn es seine Zeit zulässt, auch Aerzens Bürgermeister Bernhard Wagner. Zuvor um 10 Uhr gehen die Kinder auf die 500-Meter-Distanz. Start für die Walker ist 10.30 Uhr, um 12 Uhr sind die Schüler über 1800 m gefordert. Nachmeldungen werden am Veranstaltungstag bis 9:30 Uhr angenommen.

veröffentlicht am 17.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige