weather-image
23°

So jubeln die Hallenkreismeister der Fußball-Junioren

Tolle Stimmung, volle Tribünen und packende Spiele – es hätten die schönsten und fairsten Hallenmeisterschafts-Endspiele der Nachwuchskicker werden können. Doch zum Schluss gab es bei den B-Junioren noch hässliche Szenen auf der Spielfläche, so dass die Polizei gerufen werden musste. Nach einer vom Schiedsrichter offenbar nicht bemerkten angeblichen Tätlichkeit eines Spielers liefen sogar Zuschauer auf die Spielfläche, wobei es auch zu Prügeleien kam. Die Ordnungshüter nahmen die Personalien der Streithähne auf. Das Spiel selbst war für eine Viertelstunde unterbrochen. Kreisvorsitzender Andreas Witt-rock, der sich selbst gerade in der benachbarten Halle aufhielt, bedauerte den Vorfall, der auf jeden Fall ein sportliches Nachspiel haben wird.

veröffentlicht am 01.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 09:41 Uhr

Meister der F-Junioren: Die TSG Emmerthal.

Mit drei Titeln war HSC Tündern erfolgreichster Verein, gefolgt vom SV Eintracht Afferde (zwei Titel). rhs

Meister der B-Junioren: Der HSC BW Tündern II.
  • Meister der B-Junioren: Der HSC BW Tündern II.
Meister der D-Juniorinnen: Der HSC BW Tündern.
  • Meister der D-Juniorinnen: Der HSC BW Tündern.
Meister der C-Junioren: Eintracht Afferde.
  • Meister der C-Junioren: Eintracht Afferde.
Meister der D-Junioren: Der HSC BW Tündern.
  • Meister der D-Junioren: Der HSC BW Tündern.
Meister der A-Junioren: TuS Rohden/Segelhorst II.
  • Meister der A-Junioren: TuS Rohden/Segelhorst II.
Meister der G-Junioren: Die JSG Eimbeckhausen.
  • Meister der G-Junioren: Die JSG Eimbeckhausen.
Meister der B-Juniorinnen: Der MTV Lauenstein. Fotos: rhs
  • Meister der B-Juniorinnen: Der MTV Lauenstein. Fotos: rhs
Meister der E-Junioren: Eintracht Afferde.
  • Meister der E-Junioren: Eintracht Afferde.
Meister der B-Junioren: Der HSC BW Tündern II.
Meister der D-Juniorinnen: Der HSC BW Tündern.
Meister der C-Junioren: Eintracht Afferde.
Meister der D-Junioren: Der HSC BW Tündern.
Meister der A-Junioren: TuS Rohden/Segelhorst II.
Meister der G-Junioren: Die JSG Eimbeckhausen.
Meister der B-Juniorinnen: Der MTV Lauenstein. Fotos: rhs
Meister der E-Junioren: Eintracht Afferde.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare