weather-image
20°

Simone Stein macht alles klar

Handball (kf). In der WSL-Liga der Frauen bleibt Spitzenreiter HSG Lügde/Bad Pyrmont II weiter klar auf Titelkurs. Auch gegen Schlusslicht TV Bodenwerder sorgte die HSG II nach schwacher erster Halbzeit für eine wahre Torflut und gewann mit 26:7 (7:2). Mit elf Toren sorgte Simone Stein fast im Alleingang für klare Verhältnisse. Dazu komplettierten Astrid Behde (6), Claudia Tusch (3), Yvonne Rudolph (2), Kerstin Schenk (2), Ute Brockmeyer und Heike Spilker die Torschützenliste.

veröffentlicht am 08.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare