weather-image
12°
×

SG-Rollis im Derby klarer Favorit

Rollstuhlbasketball (aro). Zweitligist SG Oldenburg-Sünteltal empfängt heute (14 Uhr) die RSG Langenhagen zum Derby. Für die SG-Rollis ist es das letzte Heimspiel der Saison im Friederikenstift in Bad Münder, weil die restlichen drei Begegnungen in Oldenburg ausgetragen werden.

veröffentlicht am 22.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 08:21 Uhr

Nach der Niederlage in Warendorf wollen die Sünteltaler unbedingt zurück in die Erfolgsspur. Fest steht: Die „Füchse“, wie sich die SG-Rollis selbst nennen, sind gegen das Team aus Langenhagen, das erst 4:12 Punkte auf dem Konto hat, klarer Favorit. „Wir dürfen den Gegner aber nicht unterschätzen“, warnt Martin Kluck. „Im Hinspiel haben wir schon nach dem ersten Viertel mit fast 20 Punkten geführt. Doch dann haben wir den Gegner wieder ins Spiel kommen lassen. Das darf uns nicht noch einmal passieren!“

Trainer Harald Fürup hofft, dass seine Mannschaft aus dem Hinspiel gelernt hat: „Ein Sieg ist absolut Pflicht, wenn wir an den Mannschaften an der Tabellenspitze dran bleiben wollen.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige