weather-image
31°
×

Schumachers trifft vor der Winterpause

Fußball (kf). Aus dem erhofften Sieg vor der Winterpause wurde für die B-Junioren des HSC BW Tündern in der Niedersachsenliga nichts. Beim HSC Hannover reichte es nur zu einem 1:1 (1:0). Gegen die dicht gestaffelten Abwehr des HSC tat sich Tünderns Angriff schwer. In der 26. Minute gelang Marc-Robin Schumachers dennoch das 1:0. Nach der Pause setzten die Hannoveraner klar auf Offensive und wurde in der 62. Minute mit dem Ausgleich belohnt. „Im Angriff hat es heute an Gradlinigkeit gefehlt“, bemängelte Trainer Hassan Hamadi, der die Bestnote an Egzon Musliji verteilte.

veröffentlicht am 13.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:21 Uhr

Tündern: Kuhlmann – Rohmann, Winter, Barnert, Öktem (41. Reed) – Städter, Musliji, Bleil – Kramer, Schumachers, Genco (51. Sieck).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige