weather-image
17°
Benno Wunderlich sichert sich den Herrentitel in Hastenbeck

Schloss-Cup für Yasemin Yilmaz

Tennis (rhs). Seine überragende Form unterstrich Bezirksmeister Benno Wunderlich beim Hastenbecker Schloss-Cup. Der Landesliga-Spieler des DTH, der schon den TCW-Cup gewonnen hatte, sicherte sich durch einen 6:2 und 6:0-Endspielsieg gegen seinen Mannschaftskameraden Daniel Weigelt den begehrten Pott. In der Damen-Konkurrenz triumphierte Yasemin Yilmaz (HTC) durch ein 6:3, 6:3 über Julia Graß (TC Westend). Wegen der großen Teilnehmerzahl wurde das Herrenfeld in zwei Leistungsklassen unterteilt. Beim Turnier der unteren Spielklassen setzte sich André Biermann (SV Hastenbeck) mit einem 6:3, 6:2-Finalerfolg gegen Tobias Berger (SC Börry) durch.

veröffentlicht am 07.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:41 Uhr

270_008_4166159_sp309_0809.jpg

Bei den Herren 40 musste Andreas Filyo (HTC) hart kämpfen, um Ulf Rodewald (TV Springe) mit 6:2, 4:6, 7:6 zu bezwingen. Das Herren-50-Finale entschied Achim Conradi (TC Westend) mit 6:2 und 6:1 gegen Walter Brand (TC Holzminden) zu seinen Gunsten. In der Seniorenkonkurrenz 60+ war Reinhard Marx (SV Hastenbeck) beim 6:2, 6:3 gegen Walter Höfer (TC Barsinghausen) ungefährdet. Bei den Damen 40 setzte sich Petra Kallmeyer (DTH) gegen Ira Köhler (Hastenbeck) 6:4, 6:2 durch. Abonnementssiegerin Ines Marx (TV Springe) siegte bei den Damen 50. Im Finale bezwang sie Gisela Schannor vom TV Groß Berkel.

Strahlende Siegerin: Yasemin Yilmaz gewann die Damenkonkurrenz beim Hastenbecker Schloss-Cup.

Foto: rhs

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare