weather-image
23°

Schachmatt – der HSV steigt ab

Schach (rhs). Schachmatt in Oldenburg! Nach vielen Jahren der Oberliga-Zugehörigkeit steigt der Hamelner SV als Vorletzter in die Landesliga ab. Am letzten Spieltag gab es für die heimischen Denksportler beim Tabellenzweiten Union nichts mehr zu erben. Einzig Kai Renner konnte bei der 2,5:5,5-Punkte-Niederlage an Brett drei einen vollen Punkt gegen seinen Kontrahenten Ernst Heinemann verbuchen. Er war damit auch gleichzeitig der erfolgreichste Hamelner in der abgelaufenen Saison. Fünf Punkte aus acht Partien stehen auf seinem Konto. Adrian David (Brett zwei), Wilfried Bode am Spitzenbrett sowie Igor Belov (Brett sechs) erreichten jeweils noch ein Remis. Nicht mit Fortuna im Bunde waren Oliver Barz (Brett 8), Mannschaftsführer Dennis Schmidt (Brett 4), Gerhard Kaiser (Brett 6) und Lutz van Son (Brett 7). Da alle Spieler an Bord bleiben, hat der HSV aber sicher gute Chancen, in der nächsten Saison wieder in die Oberliga zurück zu kehren.

veröffentlicht am 01.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?