weather-image
27°
×

Sieg und Niederlage für Bundesliga-Aufsteiger

SC Diedersen hält mit

Dart (red). Der SC Diedersen Treble Bull kann in der Bundesliga mithalten. Zum Saisonauftakt unterlag der Aufsteiger zwar dem deutschen Rekordmeister DSC Bochum noch knapp mit 5:7, dann jedoch zog das Team um Kapitän Olaf Fiß gegen Ruhrpott Essen alle Register und feierte einen klaren 8:4-Erfolg. Clarence Sauzier gewann als einziger in beiden Partien sein Einzel. Außerdem gestalteten noch Kai Hanus, Mike Adams, Reinhard Timmermann, Gordon Kalke, Ingo Vogt sowie Fiß ihre Soloauftritte freundlich. Dazu legten fünf Doppel erfolgreich nach.

veröffentlicht am 16.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige