weather-image
19°
×

SC Börry ärgert TSV Grohnde

Fußball (kf). Mit Sieg und Niederlage startete Kreisliga-Aufsteiger TSV Grohnde in das Turnier um den Emmerthaler Gemeindepokal. Zum Auftakt trafen Tomkowiak, Scheel und Blech für die Gastgeber zum 3:0-Sieg gegen den FC Latferde 80. In der zweiten Partie setzte sich der SC Börry mit 2:1 gegen Grohnde durch. Torschützen: R. Conrad und Rose für Börry, Engel für den TSV. Heute spielen: TSG Emmerthal – SF Amelgatzen (18.30 Uhr); Börry – Latferde (19.45 Uhr).

veröffentlicht am 22.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige