weather-image
26°
×

Jeweils vier Titel bei den Kreismeisterschaften / Groß Berkels Lisa Stein bleibt bei den Mädchen ohne Satzverlust

Rumbeck und Tündern stellen den besten Nachwuchs

Tischtennis (kr). Mit 94 Teilnehmern erlebten die Kreismeisterschaften der Jugend und Schülerklassen beim MTV Rumbeck eine gute Beteiligung. Insgesamt wurden sechs Einzel- und ebenso viele Doppeltitel ausgespielt, wobei sich der Gastgeber und der TSV Schwalbe Tündern jeweils viermal profilierte. Bei den Mädchen dominierte Lisa Stein vom TSV Groß Berkel, die ohne Satzverlust siegte.

veröffentlicht am 15.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 12:21 Uhr

Schülerinnen A: 1. Alina Kuklinski (Rumbeck) Finale: 11:9, 11:13, 8:11, 11:8, 11:5, 2. Daria Maric (Bad Münder), 3. Louisa Kuhlmann und Greta Krause (beide Rumbeck). Doppel: 1. Kuhlmann/Kuklinski Finale: 11:6, 11:8, 14:12, 2. Jana Brix/Julia Mühlenhof (Post Pyrmont).

Schüler A: 1. Nils Wellhausen (Rumbeck) Finale: 11:8, 17:15, 11:8, 2. Sebastian Ermel (Rumbeck), 3. Sven Küchler (Fischbeck) und Robin Blum (TSV Tündern). Doppel: 1. Kim Krämer/Niklas Kopatz (VfL Hameln) Finale: 11:9, 11:9, 11:9, 2. Wellhausen/Ermel.

Schülerinnen B: 1. Greta Krause (Rumbeck) Finale: 12:10, 11:7, 11:8, 2. Hannah Kuklinski (Rumbeck), 3. Lena Brockmann und Carina Schubert (beide Börry). Doppel: 1. Brockmann/Schubert 6:11, 12:10, 8:11, 18:16, 13:11, 2. Krause/Kuklinski.

2 Bilder
A.Kuklinski

Schüler B: 1. Keren Can Demir (TSV Tündern) Finale: 10:12, 5:11, 15:13, 11:5, 11:5, 2. Mert Han Demir (TSV Tündern), 3. Felix Heinemeier und Louis Blum (beide TSV Tündern). Doppel: 1. Ron Fischer (TSV Tündern)/Heinemeier Finale 12:10, 14:12, 11:4, 2. Demir/Demir.

Mädchen: 1. Lisa Stein (Groß Berkel) Finale: 11:9, 11:1, 11:4, 2. Lena Pöhler (TuSpo Bad Münder), 3. Louisa Kuhlmann (Rumbeck) und Michelle Schreiber (TSV Tündern). Doppel: 1. Sandra Hattwig/Janina Pöhler (TuSpo Bad Münder) Finale: 11:9, 7:11, 11:7, 9:11, 11:9, 2. Stein Schreiber.

Jungen: 1. Jannik Rose (TSV Tündern) Finale: 11:3, 11:7, 5:11, 13:11, 2. David Matthies (TuSpo Bad Münder), 3. Marco Warzecha (TC Hameln) und Johannes Waßmuth (TuSpo Bad Münder).

Jungen-Doppel: 1. Marcel Schreiber/Nick Daether-Kracke (TSV Tündern) Finale: 7:11, 14:12, 11:9, 11:6, 2. Rose/Richard Getz (TSV Tündern).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige