weather-image
21°

Drei Siege für RV Weser / Hamelner Männer-Vierer gewinnt den „Ostseepreis“ in Lübeck

Ruder-Nachwuchs in Oberhausen vorn dabei

Rudern (red). Die B-Junioren und Kinder des RV Weser Hameln kehrten mit einer guten Ausbeute von der Regatta aus Oberhausen zurück. Im Starterfeld der B-Juniorinnen trumpfte Mareike Adomat souverän im Einer auf. Zweimal ganz oben auf dem Treppchen stand Nele Burgdorf, die sowohl im Einer als auch mit Alissa Goldammer im Doppelzweier erfolgreich war. Im Doppelzweier der B-Juniorinnen mussten sich Mareike Adomat und Julia Lorenz nach einem spannenden Rennen erst im Endspurt der Konkurrenz aus Essen geschlagen geben.

veröffentlicht am 04.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr

Weitere zweite Plätze erzielten Henrik Burgdorf und Thore Wessel im leichten Doppelzweier; im Doppelvierer Burgdorf, Wessel Melvin Lippek, Felix Kerker mit Steuermann Frederik Schucht sowie im schweren Doppelvierer Lippek und Kerker. „Die Regatta in Oberhausen war mit dem Landesentscheid in Nordrhein-Westfalen verbunden und zeigte daher eine hohe Leistungsdichte. Für unsere Nachwuchsruderer war es eine gelungene erste Vorbereitung auf den am 6. und 7. Juni stattfindenden Landesentscheid in Salzgitter“, zogen die RVW-Trainer Sebastian Stolle und Patrick Pätzold zufrieden Bilanz.

Groß in Form präsentierte sich auch der Hamelner Männervierer beim „Ostseepreis“ auf der Lübecker Regatta. Jan-Martin Broer, Michael Ruhe, Christoph Mader, Lennart Hawranke und Steuerfrau Anita Günter sicherten sich souverän den Sieg. Dazu wurde der Hamelner Vierer in einer RG mit zwei Lübecker Vereinen Zweiter im Achterrennen. Ebenfalls Zweiter wurde Pascal Phillip im Einer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?