weather-image

Frauen unterliegen Hollenstedt 22:31 / Witkop: „Mit zweierlei Maß gemessen“

Rot, Rot, Rot, Rot! Karten-Skandal bringt MTV Rohrsen aus dem Tritt

Handball (kf). Mit einer unrühmlichen Vorstellung rückten bei der 22:31 (13:12)-Heimpleite der Oberliga-Frauen des MTV Rohrsen gegen TuS Jahn Hollenstedt die Unparteiischen in den Blickpunkt des Geschehens. Nur eine Viertelstunde lang bestimmten die Mannschaften das Geschehen, dann übernahmen die Referees Süßmann (Söhre) und Ratzke (Letter/Marienwerder) die Rolle der Hauptdarsteller.

veröffentlicht am 22.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 11:41 Uhr

Doppeldeckung: Katharine Tyce (links) und Nevena Orsulic vom MTV


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt