weather-image
24°
×

Rosenthal vier Wochen gesperrt

Handball (jko). Die spielleitende Stelle der Handball-Oberliga hat jetzt den Ausschluß von Hamelns Torhüter Frank Rosenthal im Spiel beim MTV Großenheidorn verhandelt. Als Strafmaß wurde eine vierwöchige Sperre bis zum 4. März sowie eine Geldstrafe in Höhe von 150 Euro verhängt. Der Keeper fehlt dem VfL somit in den Spielen gegen Northeim, Hohnhorst/Haste, Lehrte und Eyendorf.

veröffentlicht am 10.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige