weather-image
27°

Rosenbaum und Wrosch glänzen beim Swim-Cup

Schwimmen (kf). Beim Swim-Cup in Holzminden zeigte sich der Nachwuchs des Hamelner Schwimm-Vereins (HSV) und von Eintracht Afferde in guter Form. Simon Rosenbaum (Afferde) glänzte mit vier Siegen über 50- und 200 m-Freistil, 100 m-Brust und 200 m-Schmetterling. Pascal Kurth war über 100 m-Brust erfolgreich. Auf die Medaillenplätzen schwammen sich aus dem Eintracht-Team auch Diana Koschorrek, Lara Müller, Berit Heidrich und Friederike Baucks. Julian Reese schlug bei den Jüngsten, auch „Fruchtzwerge“ genannt, über 50 m-Rücken und 100 m-Lagen als Schnellster an.

veröffentlicht am 09.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 14:21 Uhr

Im HSV-Aufgebot gewann Anne Wrosch auf den 50 m-Distanzen Brust, Rücken und Freistil. Auch Meike Pintaske (beide HSV) siegte über 50 m-Brust und 50 m-Freistil. Über 50 m-Rücken standen Gesa Höpner und Franziska Wust ebenfalls ganz oben auf dem Siegertreppchen. Christina Nottmeier sicherte sich bei den „Fruchtzwergen“ die Erfolge über 50 m-Brust, Freistil und Rücken.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare