weather-image
34°
×

Rose muss im Achtelfinale die Segel streichen

Tischtennis (kr). Jannik Rose vom TSV Schwalbe Tündern kam bei den Norddeutschen Schüler-Meisterschaften im Einzel bis ins Achtelfinale. Dort unterlag er Henrik Weber vom TSV Schwarzenbek nach einem 11:8-Start noch klar mit 6:11, 4:11 und 6:11. „Weber ist Abwehrspieler, und Jannik führte 4:2 im zweiten Satz. Doch dann verlor er den Faden“, berichtete Vater Andreas Rose. Sein 14-jähriger Filius hatte als Gruppenzweiter die Hauptrunde erreicht, konnte sich aber nicht für die DM qualifizieren. Im Doppel schied Rose mit Fabien Rocheteau (SG Eilbeck) in der 1. Runde aus.

veröffentlicht am 27.01.2009 um 13:54 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige