weather-image
24°

Rohrsens Ziel: Schwarze Serie endlich beenden

Handball (kf). Beim HSC Hannover laufen die Oberliga-Frauen des MTV Rohrsen am Sonntag (16 Uhr) mit gemischten Gefühlen auf. Denn in der vergangenen Saison gab es gegen den amtierenden Vizemeister nicht nur in beiden Punktspielen, sondern auch im Pokal nichts zu holen. „Diese schwarze Serie wollen wir beenden“, gab Trainer Michael Hensel als Ziel aus. Doch er weiß, dass der HSC in eigener Halle eine Macht ist: „Das steht der kleine, aber starke Kader immer komplett zur Verfügung.“ Vor allem muss der MTV in Hannover das schnelle Tempospiel unterbinden. Für Unterstützung sorgen erneut zahlreiche Fans, denn die Rohrsener reisen erneut mit einen Bus ein.

veröffentlicht am 22.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare